Bibelrezitation 'wortreich'




Mit ganz einfachen und schlichten Worten konnte Jesus über Gott, die Welt und die Menschen reden, gerade die Gleichnisse zeigen das eindrücklich. Er nimmt Beispiele aus der Natur oder aus dem Alltagsleben der Menschen, um göttliche Wahrheiten anschaulich werden zu lassen.
Es lohnt sich, diese besondere Weisheit, die Jesus in den Gleichnissen zum Ausdruck bringt, einmal unkommentiert zu hören. Wie eine Perlenschnur reihen sich diese nacheinander auf.
Bei der Auswahl der Gleichnisse habe ich mich auf diejenigen konzentriert, die uns im Lukasevangelium überliefert sind. Textgrundlage ist wie bei allen „Bibelrezitationen“ die Lutherbibel von 1545 „Ausgabe letzte Hand“. Ich werde die Texte auswendig vortragen bzw. zur Aufführung bringen (performen), der Kirchenraum wird gewissermaßen zur Bühne.
Die Zuhörer damals waren tief bewegt von den Gleichnissen Jesu, und ich denke, die Worte haben bis heute nichts von ihrer Wirkung und Überzeugungskraft verloren.
Der Dekanatskantor und Kantor der Kirchengemeinde St. Georgen Michael Lippert wird durch musikalische Beiträge auf seine Weise die Gleichnisse Jesu weiter klingen lassen.