Kontakt | Impressum


Gernhat Bawer

… oder Gerhard Bauer, Jahrgang 1958, verheiratet, Wohnort (seit dem Jahr 2000) Bayreuth, Pfarrer in Kulmbach (Petrikirche), „Evangelisch-Lutherische Landeskiche in Bayern“, Auffinder und Initiator der InwendigenSchriftlesung (IWSL), …

Näheres auf Anfrage!

Inwendige Schriftlesung

… Auswendiglernen von Bibelabschnitten, in der Schrift zu Hause sein, Evangelium als Herzenssache (learning by heart), Verinnerlichen (Verkostung) von Evangelientexten, kreatives Bibellesen, Fortschreiben der Schrift, …

Näheres auf Anfrage!

Evangelische Schriftgelehrte

… verlorengegangenes Amt aus den Anfängen der Kirche (Mt 23,34), wortgebundene Gelehrsamkeit ("Mariaprinzip"), imaginative Bibelkunde, Anwärterliste, nicht institutionalisiertes Laienamt, wichtiger Dienst (Amt) im zukünftigen Christentum, …

Näheres auf Anfrage!

Lutherdeutsch (Biblia Germanica)

… nur das Original ist das Original, zurück zu den Ursprüngen, Lutherbibel „Ausgabe letzter Hand“ (von 1545), eine „heilige Sprache“ für eine „Heilige Schrift“?, Luther unrevidiert und pur, kein „Duden-Zwang“, freie Orthographie, …

Näheres auf Anfrage!

Bibelrezitation „wortreich“

… dem Evangelium eine Stimme (ein Gesicht) geben, Performance (Inszenierung) von Evangelientexten, Referenzen, (im) Reich der Worte, reich an Worten, der Text ist die Predigt, der Reichtum der Worte, viva vox evangelii, nächste Termine, …

Näheres auf Anfrage!

Theandrik

… zwiefältiges Menschsein, der Mensch als inkarniertes göttliches Wort, die Lehre von der anthropologischen Zweifaltigkeit, ontologische Gottesbeziehung, theandrisches Menschenbild, ἀνήρ (Mensch) und Θεός (Gott), theandrisches Kirchenjahr, …

Näheres auf Anfrage!


Video 1 | Video 2 | Video 3